Honey

Sehr positiv, neugierig und aktiv!

Honey (geb. 09.2014) ist eine sehr junge Mischlingshündin. Sie ist ca. 40 cm groß (Schulterhöhe) und ca. 9 kg schwer, momentan in Zahnwechselphase (Stand Januar 2015). Sie ist gesund, geimpft, noch nicht kastriert.

Sie kommt mit anderen Hunden klar, wenn sie keine Angst bekommt, und weist keine Agression auf. Sie ist sehr neugierig und lebensfreudig, aber auch zärtlich und sensibel. Mit Katzen verträgt sie sich gut und spielt mit ihnen sehr gerne. Honey lebt momentan zu Hause bei einer Tierschützerin nähe Moskau in ihrem Zimmer zusammen mit 4 Katzen. Honey passt auf, dass ihre Betreuerin immer ans Telefon geht und das Weckerklingeln nicht verpasst und jault schön laut dabei. Honey ist sehr aktiv und wie jeder gesunde Welpe hat sie Hummeln im Hintern. Weil ihre Betreuerin kaum zu Hause ist, ist Honey noch nicht gewöhnt ihre Geschäfte draußen zu verrichten.

Ihre Betreuerin hat kleine Honey im Gras bei einem Mehrfamilienhaus gefunden. Die Bewohner dieses Hauses haben ihr mitgeteilt, dass hier die Tage eine Hundefamilie getötet wurde, sodass Honey sehr früh ohne Mutter blieb. Honey wurde im Alter von ca. 3 Wochen mit Welpenmilch aufgezogen und hat mit Wärmekissen geschlafen. So hat kleine Honey überlebt und hofft, dass sie irgendwann etwas mehr als ein Zimmer und wenige Minuten Aufmerksamkeit haben dürfte.

 

Russland (Dezember 2014)

Russland (Dezember 2014)

Russland (30.09.2014)

Interesse an Honey?

Falls Sie sich für den Hund interessieren, füllen Sie das Formular aus und senden Sie an uns ab! Ihre Anfrage wird umgehend bearbeitet!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.