Graf

Wollte ganzen Winter lang auf seine Besitzer warten...

Graf (geb. 2008) ist ein Mischlingsrüde, ca. 55 cm groß und ca. 24 kg schwer. Er ist gesund, geimpft, gechipt und kastiert.

 

Graf kommt mit anderen Hunden klar, wie er sich mit Katzen verhält, ist unbekannt. Aber weil er sehr ruhig und zu jedem freundlich ist, denken wir, dass es auch kein Problem mit Katzen geben würde.

Graf ist ein erwachsener Hund, der nicht aufdringlich, aber sehr klug ist! Er hört wunderbar auf Kommando und geht brav an der Leine. Gassi gehen ist seine liebste Beschäftigung! Gutmütig, zart und liebenswert, kommt mit Frauen und Männern klar und würde perfekt in eine Familie mit Kindern passen!

 

Graf lebt schon sehr lange im Tierheim. Er wurde in einem Sommercamp gefunden, als alle das Camp zum Winter verlassen haben. Er war sehr schwach und abgemagert, man hat richtig gesehen, dass er schon sehr lange nichts gegessen hat! Wie er dahin kam und wo seine Besitzer abgeblieben sind, ist bis Heute unklar. Er saß vor einem verlassenen Häuschen und wollte nicht von der Stelle. Aber es war nicht mehr viel Zeit geblieben, der harte Winter hat schon begonnen und Graf musste unbedingt dort weg! Er wollte bestimmt so treu, wie er immer ist, vor diesem Haus auf seine Besitzer warten. Das hätte er aber nicht überlebt!

 

Zurzeit lebt Graf in einem Käfig. Er hofft sehr, dass irgendwann mal eine nette Familie ihm ein warmes Dach über dem Kopf geben kann!

 

Russland (Herbst 2013)

Interesse an Graf?

Falls Sie sich für den Hund interessieren, füllen Sie das Formular aus und senden Sie an uns ab! Ihre Anfrage wird umgehend bearbeitet!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.