Chili

Das Mädchen ist sehr dankbar, zutraulich und mag die Nähe von Menschen.

Chili (geb. 2009) ist ca. 50 cm groß, wiegt 27 kg und ist kastriert, geimpft, gechipt.

 

Chili ist eine wunderbare, zarte Hündin. Sie ist sehr knuddelig, aber nur zu Menschen, die sie kennt und ins Herz geschlossen hat. Sie ist sehr gehorsam und menschenbezogen. Chili geht gut an der Leine und wenn man sie ohne Leine laufen lässt, kann man sich sicher sein, dass sie nicht wegläuft. Das Mädchen ist sehr dankbar, zutraulich und mag die Nähe von Menschen. Seit mehreren Jahren guckt sie jedem in die Augen, als wollte sie fragen: Wann kommt meine Familie? Wann werde ich abgeholt? Sie umarmt Menschen, die sie mag und gibt ihnen ein warmes Küsschen. Mit ihrem ganzen Wesen versucht sie Liebe und Treue zu beweisen, damit es alle spüren können. Sie kommt mit allen Hunden klar, liebt Wasser und versucht sogar in den dreckigen Pfützen zu baden. Einer Katze ist sie schon einmal begegnet, wobei diese in einer Transportbox gesessen hat. Chili hat keine besondere Reaktion gezeigt. Mit Hunden hat sie viele schlechte Erfahrungen gemacht. Mehrmals wurde sie von Artgenossen angegriffen und musste von Tierärzten genäht werden. Nicht desto Trotz bleibt sie fröhlich und verspielt und verströmt überall wo sie hingeht Glück und Freude.

 

Hat starkes Vertrauen in Menschen und den, den sie ins Herz schließt, lässt sie auch ihr flauschiges Bäuchlein streicheln.

 

Russland (Januar 2015)

Russland (Sommer 2014)

Interesse an Chili?

Falls Sie sich für den Hund interessieren, füllen Sie das Formular aus und senden Sie an uns ab! Ihre Anfrage wird umgehend bearbeitet!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.