Alma 

Ruhig und unaufdringlich, gutmutig und zärtlich.

Alma (geb. 01.2012) ist eine Mischlingshündin, ca. 55 cm groß und ca. 22 kg schwer. Sie ist gesund, geimpft, gechipt und kastriert.

Alma kommt klar mit allen Tieren, spielt und tobt mit anderen Hunden sehr gerne. Weist keine Aggression auf, ist eher zurückhaltend bei dem ersten Kontakt. Seine Pflegemama in Moskau ist von der Hündin total begeistert und sagt, dass sie so goldig ist, dass es kaum vorzustellen ist, wie man sie wieder hergeben kann. Alma ist sehr gehorsam, läuft gut an der Leine und auch ohne Leine hört sie gut. Alma ist absolut stubenrein. Bleibt alleine in der Wohnung und macht nichts kaputt. Aber, wenn alles für sie neu ist, ist es empfohlen in der ersten Zeit alles (z.B. Schuhe) weg zu räumen, damit sie nichts zerkaut wegen Aufregung. Ansonsten ist Alma sehr ruhig und unaufdringlich, gutmutig und zärtlich. Ein echter Familienhund. Würde in jede Familie passen: mit Kindern oder für aktive Rentner ist Alma eine ideale Begleiterin.


Im März 2012 wurden Sita und drei ihrer Geschwister (damals noch kleine, hilflose, goldene Welpen) auf einem Gulli gefunden, wo sie sich gegenseitig gewärmt haben um dem russischen Winter zu trotzen. Mithilfe von kleinen Spenden, vieler engagierter Menschen, konnten sich die kleinen endlich satt fressen, gepflegt und geimpft werden. Dann haben sie sich zum ersten Mal sicher gefühlt, über das Leben gefreut und langsam angefangen Menschen zu vertrauen. 

So sind zwei Jahren vergangen. Zwei Schwester von Alma haben ihr Zuhause gefunden und nur Alma und ihre Schwester Sita, die von ihrer neuen Familie verlassen wurde, warten auf ihre zweite Chance ein idealer Familienhund zu werden.